Geschwisterkurs

Mit der Geburt eines weiteren Kindes kommt auf die ganze Familie eine große Veränderung zu. In diesem Kurs erfahren Eltern von einer Kinderkrankenschwester, wie sie mit der neuen Familienkonstellation umgehen können.

Geschwister sollen sich mögen und Freunde sein. Doch Eifersucht und Verlustangst können anfangs eine normale Reaktionen des älteren Kindes sein. Die Eltern erfahren im Kurs z.B. wie sie mit der „Entthronung“ der Erstgeborenen umgehen, den Familienalltag neu organisieren, wo sie sich als Paar Freiräume schaffen können und vieles mehr.

Die Eltern können sich ganz ihrem Kurs widmen, während eine andere Kinderkrankenschwester ihren Kindern spielerisch und altersgerecht etwas über den Umgang mit dem Geschwisterchen näherbringt. Das Kind soll das Gefühl bekommen, wichtig zu sein und nicht die zweite "Geige" zu spielen. Es wird besprochen, was das Baby kann, warum das Baby viel Zuwendung und Aufmerksamkeit benötigt und wie man das Baby wickelt, trägt und tröstet. Am Kursende winkt dann der „Geschwisterführerschein“.

Bitte geben sie bei der Anmeldung das Alter des Geschwisterkindes unter "Bemerkungen" an. Der Kurs ist geeignet für Geschwisterkinder ab 2 Jahren.

Zeitraum Titel Standardpreis Freie Plätze Anmeldung
09.02.2019 Geschwisterkurs - Samstag, 10.00 - 12.00 Uhr € 50,00 ausgebucht
04.05.2019 Geschwisterkurs - Samstag, 10.00 - 12.00 Uhr € 50,00 6 Anmeldenab 04.02.2019 09:00