Schwangerenschwimmen

Bewegung, Dehnung und Entspannung sind die drei Hauptpunkte des Kurses, der in kleinen Gruppen mit maximal acht Teilnehmerinnen stattfindet.

Das Element Wasser ermöglicht eine leichte und schwerelose Bewegung und steigert so auf sanfte Art die Kondition, körperliche Leistungsfähigkeit und vor allem das Wohlbefinden. Wasserarbeit ist eine effektive und gleichzeitig sehr schonende Art der Bewegung, die Gelenke, Sehnen und Bänder schont, die Sauerstoffversorgung für Mutter und Kind verbessert und die Durchblutung steigert.

Das angenehm warme Wasser (30-32° C) löst Verspannungen und verbessert schwangerschaftsbedingte Beschwerden wie Ödeme oder Rückenschmerzen.

Die Übungen sind eine wunderbare Vorbereitung auf die Geburtsarbeit, sie stärken Kondition und Selbstvertrauen.

Momentan konnten leider keine Veranstaltungen gefunden werden.