Achtsamkeit - Meditation

Achtsamkeit ist eine innere Haltung, die uns ermöglicht, die Welt mit neuen Augen zu sehen. Sie bewirkt einen bewussteren Zugang zu unseren Gedanken, Gefühlen und Verhaltensmustern. Es eröffnen sich neue Handlungsmöglichkeiten, wodurch innerer Stress reduziert werden kann.

Ein Weg zu mehr Gesundheit, Vitalität und Selbstfürsorge: Große Herausforderungen wie Schwangerschaft, Geburt und Elternschaft können leichter gemeistert werden. Achtsamkeit führt zu mehr Selbstbestimmung, Freude und Klarheit, fördert die Entspannungsfähigkeit sowie Ausgeglichenheit von Eltern und Kindern. Als anerkanntes Präventionsprogramm trägt MBSR (Mindful Based Stress Reduction) zur Stressreduzierung bei.

Durch die Verbindung von Dehn und Körperwahrnehmungsübungen aus Physiotherapie, Yoga sowie Feldenkrais, verbessern sich Beweglichkeit und Haltung.

Kursinhalte:

  • Meditation
  • Achtsamkeitsübungen im Sitzen, Gehen und Stehen
  • Sanfte Yoga- und Dehnübungen
  • Erforschen der inneren Haltung mit Freundlichkeit und Präsenz
  • Impulse für den Alltag in der Schwangerschaft und mit dem Kleinkind.

Teilnehmerinnen berichten über vielfältige positive Wirkungen wie z. B. eine effektivere Stressbewältigung, vermehrtes Selbstvertrauen oder die Erfahrung von mehr Mitgefühl gegenüber sich selbst und den Mitmenschen.