Herzkinder Vorderpfalz – für Eltern von Kindern mit angeborenem Herzfehler

Als Familie mit einem herzkranken Kind steht man immer wieder vor Fragen, die über das rein Medizinische hinausgehen und sich oft nicht so leicht beantworten lassen: Fragen zum eigenen Umgang mit Sorgen und Ängsten innerhalb der Familie, Fragen zu sozialrechtlichen Themen oder auch rund um Kita und Schule.

Nicht immer ist es einfach, Gesprächspartner zu finden, die weiterhelfen können oder die einen ähnlichen Erfahrungshintergrund haben.

Aus diesem Grund haben sich Eltern und Familien herzkranker Kinder in der Vorderpfalz zusammengeschlossen: Wir treffen uns ohne allzu große Anfahrtswege, um uns kennenzulernen und auszutauschen, um Erfahrungen und Erkenntnisse zu teilen und eigene Fragen einzubringen. Um Freude und Sorgen miteinander zu teilen und zu merken, dass man nicht alleine unterwegs ist.

Wir treffen uns regelmäßig im Raum Speyer/Neustadt:
Mal nur unter Eltern abends zum „Elternstammtisch“ - mal mit der ganzen Familie zu einem gemeinsamen Ausflug oder zum Familiencafé. Ein „Dach“ haben wir beim Verein herzkranker Kinder „Kohki“ in Mainz gefunden, über den wir Zugang zu vielen Informationen und Veranstaltungen (Familienfreizeiten, Kletterangebote, Ausflüge, Seminare) haben.

Kinderkardiologen der Region, darunter Dr. Axel Bosk/Speyer und Dr. Marc Schlez/Neustadt, unterstützen dieses Anliegen.

Termine und Orte werden halbjährlich geplant und bekanntgegeben.